Seniorennachmittag mit Polizeioberkommissarin Nicole Meier zu Gast

3. Mai 2018

Der sehr gut besuchte Seniorennachmittag der FDP Steinbach hat dieses Mal großes Interesse bei den Senioren geweckt.

Polizeioberkommissarin Nicole Meier, in Vertretung für die Arbeitsgemeinschaft „SäM“ (Straftaten zum Nachteil älterer Menschen) der Kripo Bad Homburg, hat bei dem Thema Straftaten bei Senioren deutlich gemacht,  wie gefährdet ältere Menschen sind.

Bereits im Juni 2017 hatte SäM ihre Arbeit aufgenommen, nachdem ein drastischer Anstieg von Enkeltrickbetrügereien und Aktivitäten von falschen Polizisten registriert wurde.

An diesem Nachmittag hat Polizeioberkommissarin Nicole Maier die Besucher versucht aufzuklären und für dieses aktuelle Thema zu sensibilisieren.

Claudia Wittek, Stadträtin: „Alle Senioren waren sehr beeindruckt von der Arbeit der Kriminalpolizei, im Vorfeld aufzuklären. Allen war es sehr angenehm, in einer Runde von gut dreißig Personen, auch Fragen und Erfahrungen beisteuern zu dürfen. Das ist für mich die Bestätigung, ältere Menschen werden gerne persönlich beraten und aufgeklärt. Jeder der Anwesenden hat sich im Nachgang herzlich für diese Veranstaltung bedankt. Der erste Senior hat sich bereits eine Wohnungstür Kamera bestellt.“