Kai Hilbig

Stadtverordneter, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, Beisitzer des Ortsvorstandes 2012–2014. Seit 2014 stv. Ortsvorsitzender.

Verheiratet, drei Kinder, Meister für Veranstaltungstechnik im eigenem Unternehmen i:ventech Veranstaltungstechnik GmbH mit zehn Angestellten.

Ich mache mit bei der Steinbacher FDP, weil ich gerne in Steinbach lebe, und mir der Ort etwas bedeutet. In den vergangenen Jahren durfte ich schon viele Dinge in meinen Vereinen und in der Politik mitgestalten und umsetzen. Weiterhin liegt mir die Steinbacher Integration am Herzen, die nicht-aktiven Mitbürger für unser Gemeindeleben zu begeistern, zurückzugewinnen oder neugierig zu machen. Ich möchte Menschen zusammenführen, ihnen zuhören und ihre bisher unausgesprochenen Ideen zusammenbringen. Gerade mit Blick auf die immer wieder anstehenden Veränderungen in der Gesellschaft und in unserer Stadt müssen wir unsere Traditionen im Blick haben und gleichzeitig Ideen und den Mut entwickeln um Neues zu gestalten. Bei den vielen Einsparungen der öffentlichen Kassen und den steigenden Anforderungen an unsere Gemeinschaft ist das kein leichtes Unterfangen. Wenn wir aber das Miteinander-Reden weiterhin nutzen, dann ist das unser wichtigstes Instrument: sprechenden Menschen kann geholfen werden – wer immer nur schweigt, kann leider nicht gehört werden. Hier möchte ich den Mut zum Aussprechen stärken und zum Mitmachen anregen.