Freie Demokraten – FDP
#GemeinsamFuerSteinbach

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag, 17. August 2017

FDP-Fraktionssitzung (FDP-Fraktion Steinbach) … mehr

Sonntag, 20. August 2017

Eröffnung Bürgerhaus Steinbach (Taunus) (Rathaus) … mehr

Dienstag, 22. August 2017

FDP-Fraktionssitzung (FDP-Fraktion Steinbach) … mehr

Weitere Veranstaltungen

Pressemitteilungen

Mittwoch, 16. August 2017

FDP hofft auf Ganztagsschule in Steinbach … mehr

Mittwoch, 9. August 2017

Bald ist es soweit: Das Bürgerhaus wird wiedereröffnet … mehr

Dienstag, 8. August 2017

Weitere 110 Unterschriften innerhalb einer Woche bei Metzgerei Birkert … mehr

Weitere Pressemitteilungen

Aktuelles

Pressemitteilung vom 16. August 2017

FDP hofft auf Ganztagsschule in Steinbach

Bildung genießt oberste Priorität bei den Freien Demokraten

Steinbach (Taunus). Die FDP-Fraktion wird zur nächsten Stadtverordnetenversammlung gemeinsam mit der SPD einen Antrag stellen, damit der Magistrat mit dem Hochtaunuskreis (als Schulträger) und der Schulleitung der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) Gespräche führen kann. Ziel soll es sein, dass die GSS zur Ganztagsschule ausgebaut wird. Das neue Förderprogramm »Pakt für den Nachmittag« soll hierbei Teil der Gespräche sein.

Die Geschwister-Scholl-Schule wurde in den Osterferien 2012 neu bezogen. Damals hatte der Hochtaunuskreis als Schulträger die Architektur zukunftsorientiert in Richtung einer Ganztagsschule geplant. Es entstand eine Grundschule für rund 450 Schülerinnen und Schüler mit einer erweiterten Betreuungsschule sowie einer großen Mensa für rund 150 Kinder. Somit wurde bereits beim Neubau die Infrastruktur für eine Ganztagsschule geschaffen.

Immer mehr Steinbacher Eltern wollen oder müssen ihr Grundschulkind nach der Schule betreuen lassen. Die Kapazitäten des Betreuungszentrums an der Geschwister-Scholl-Schule stoßen inzwischen an ihre Grenzen. Das ist auch ein klares Zeichen dafür, dass hier endlich gehandelt werden muss, damit die dafür erbaute Grundschule endlich auch ihrem Zweck dient, den Kindern ganztags eine Betreuung zu geben. Die Umwandlung in eine Schule mit Ganztagsprogramm (Pakt für den Nachmittag) ist die beste Lösung für die momentane angespannte Betreuungssituation in Steinbach.

Astrid Gemke, FDP-Fraktionsvorsitzende: »Mir liegt das Thema Bildung besonders am Herzen, da Kinder unsere Zukunft sind. Sie gestalten unsere Zukunft. Es ist unser Auftrag den Kindern die beste Möglichkeit zu bieten sich zu bilden. Das Förderprogramm »Pakt für den Nachmittag« unterstützt die Schulen. Eines der wichtigsten Angebote, das an vielen Paktschulen unterbreitet und gerne genutzt werde, seien sogenannte Lernzeiten, in denen die Kinder unter pädagogischer Betreuung ihre Hausaufgaben erledigen und den im Unterricht behandelten Stoff vertiefen können. So haben die Kinder nach Schulende Freizeit und können sich weiter entfalten und sich ihren Freizeitaktivitäten widmen: Freunde treffen und spielen!«

Vor einiger Zeit hatte der hessische Kultusminister, Prof. Dr. Lorz, 38 Städten in Hessen eine Unterstützung zur Umsetzung einer Grundschule zur Ganztagsschule zugesagt, der sogenannte »Pakt für den Nachmittag«. Mit diesem Ganztagsprogramm des Landes haben Schulen die Möglichkeit, z. B. den Regelunterricht mit erweiternden und ergänzenden inhaltlichen Angeboten, etwa in Form von Arbeitsgemeinschaften und Projekten, durchzuführen. Der Tagesablauf kann zunehmend im sinnvollen Wechsel geistig und körperlich anstrengender Phasen rhythmisiert werden. Schülerinnen und Schüler bekommen Förderkurse, Hausaufgabenbetreuung, unterstützende Angebote, sowie freiwillige und verpflichtende Sport- und Freizeitaktivitäten, individuelle Beratung und Gelegenheiten zum sozialen Lernen geboten. Die begleitete Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen und außerschulischen Bildungsangeboten wird möglich.

Für die Freien Demokraten genießt Bildung oberste Priorität, und sie haben dies als Leitbild für die kommende Bundestagswahl beschlossen. Die FDP tritt für selbstständige Schulen ein, die in Freiheit und Verantwortung die Unterrichtsgestaltung und die Organisation des Schulbetriebs so gestalten, wie es den Bedürfnissen der Schüler entspricht und zum sozialen Umfeld der Schule passt. Und das fängt in der Grundschule an. Mit einer Umstellung der Geschwister-Scholl-Schule als Ganztagsschule wird die Voraussetzung für beste Bildung geschaffen.

 


Aktuelle Anträge im Steinbacher Stadtparlament

18-081  FDP-SPD-Antrag Bericht über Finanzierung und Zeitplan der Regionaltangente West (RTW) DS_18-081.pdf
18-080  FDP-SPD-Antrag Ehrenamtsempfang mit Ehrenamtspreis DS_18-080.pdf
18-078  FDP-SPD-Antrag Verbesserung der Schließzeiten der Kindertagesstätteneinrichtungen und Betreuungszentrum DS_18-078.pdf
18-070  FDP-SPD-Antrag Verbesserung der Bussituation DS_18-070.pdf
18-069  SPD-FDP-Antrag Verbesserung der Wegesituation zum S-Bahnhof DS_18-069.pdf
18-068  SPD-FDP-Antrag Optimierung der Ampelphasen DS_18-068.pdf
18-052  FDP-SPD-Antrag Umbenennung des Pijnackerplatzes DS_18-052.pdf
18-050  FDP-SPD-Antrag Bouleplatz (Änderungsantrag) DS_18-050;x.pdf
18-049  FDP-SPD-Antrag Parkbänke und Sitzbänke mit Tischen (Änderungsantrag) DS_18-049;x.pdf
18-048  FDP-SPD-Antrag Wasserversorgung in Steinbach (Änderungsantrag) DS_18-048;x.pdf
18-045  FDP-Antrag Straßennamen für das Baugebiet »Alter Cronberger Weg« DS_18-045.pdf
18-044  FDP-SPD-Antrag Verbesserung der baulichen Situation des Nicolaiweges DS_18-044.pdf
18-023  FDP-SPD-Antrag Hauptsatzung DS_18-023.pdf
18-022  FDP-SPD-Antrag kostenloses WLAN DS_18-022.pdf
18-021  FDP-SPD-Antrag Buslinie 252 (Änderungsantrag) DS_18-021;x.pdf


Weitere Drucksachen und Redebeiträge der FDP-Fraktion sowie Parlamentstermine unter der Rubrik Parlament.